AUFWACHEN, WEITERMACHEN

WACHE AUFLETZTE SEKUNDE IM TRAUMICH SPIELE GITARRE MIT EINEM ALTEN FREUNDICH WACHE AUFAUFWACHEN IST SCHWERWIE EINE ENTSCHEIDUNGSIE WIRD MIR JEDEN MORGEN ABGENOMMENVON ALLEINE WACHE ICH AUFWÜRDE MICH ANDERS ENTSCHEIDENWENN ICH KÖNNTEMEINE AUGEN KLEBEN EIN WENIGICH SETZE MICH AUFIST EINE WALZE ÜBER MICH GEFAHREN?NEIN, WOHL NUR DAS LEBENSTEIGE AUS DEM BETTSCHLÜSSELBEIN KNACKTWARUM KNACKT ESICH MÖCHTE NICHT„AUFWACHEN, WEITERMACHEN“ weiterlesen

FRIEDEN UND ANGST

der Frieden macht sich in meinem Herzen breit immer breiter, so breit, dass meine Angst zu verschwinden drohtdoch wenn ich mich umdrehe den ausgedachten Weg gehemeine Zukunft seheim Winde meines Glücks und meines Lächelns wehedann kommt die Angst nochmal vorbeisie sei noch nicht fertig mit mirsie will nicht obdachlos werdensie will ihr zu Hause behalten„FRIEDEN UND ANGST“ weiterlesen

RUHE. ALLES IST GUT.

Heute war Therapietag und ich habe meinen Hund mitgenommen, hach ich glaube es war einer meiner liebsten Tage seit langem. Teo, mein Hund besucht mich gerade, damit ich in CoronaZeiten nicht ganz so alleine bin und er wirkt Wunder. Ich habe ihn mit 13 Jahren bekommen und es ist total schön, ihn bei mir zu„RUHE. ALLES IST GUT.“ weiterlesen