FUCK

wenn alles zurückkommt. und Einsamkeit überschlägt – musste ich auf die harte Tour lernen, dass es in Ordnung ist nach Hilfe zu fragen
und ich NICHT IMMER ALLES alleine durchstehen muss.

Diese Corona Zeiten gehen mir ganz schön an die Substanz, ich hatte mich so sicher und so positiv gefühlt, weil ich meine Essstörung zum größten Teil überwunden hatte und sie kaum mehr als Mittel brauchte, um mit mir und der Welt klarzukommen, doch so viel Zeit alleine zu verbringen war wirklich der Härtetest schlechthin.
Zum Glück habe ich viele Dinge schon gelernt und so weiß ich, dass ein Rückfall kein Weltuntergang ist. Ich werde trotzdem ich bleiben, mein Körper wird sich nicht verändern, er wird so bleiben wie er sein möchte und ich darf mich erneut erden und im Moment ankommen.
Ich habe so viele Gedanken an die Vergangenheit und die Zukunft verschwendet, sodass ich das Jetzt komplett verdrängt habe.
Ich nahm das Telefon in die Hand und… jetzt bin ich nicht mehr alleine. Und das ist gut so. Es löst nicht das ganze Problem, aber immerhin steh ich nicht ganz alleine mit ihm da. Ich versuche zurückzukommen, in den Moment. Ich bleibe weg von sozialen Medien und erlaube mir einen Atemzug in Ruhe…

Ich hoffe dir geht es gut, wenn du das liest! Habe keine Angst, nach Hilfe zu fragen.
Alles wird gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: